Jeder Cent hilft Herdenschutzhunden in Not

Taiga

Immer wieder kommt es vor, dass einige Hunde bei uns bleiben, da ihre Vermittlungschancen gegen Null gehen - sei es auf Grund von Alter (auf dem Foto sieht man z. B. Kangalhündin Taiga, die 1998 geboren wurde), Krankheit oder wegen ihrem schwierigem Charakter. Dies bedeutet für unseren kleinen Verein eine immense finanzielle Belastung.

Helfen Sie diesen Hunde mit einer kleinen Spende.

Am Ende des Jahres erhalten Sie dann jeweils eine Spendenbescheinigung für das Finanzamt.
Er ist gemeinnützig und darf Spendenbescheinigungen ausstellen.