Jeder Cent hilft Herdenschutzhunden in Not!!!

Taiga

Immer wieder kommt es vor, dass einige Hunde bei uns bleiben, da ihre Vermittlungschancen gegen Null gehen - sei es auf Grund von Alter (auf dem Foto sieht man z. B. Kangalhündin Taiga, die 1998 geboren wurde), Krankheit oder wegen ihres schwierigem Charakter.

weitere Informationen...

Sie haben Probleme mit Ihrem Hund? Abgabe oder Training?

Eleonore

Herdenschutzhund-Service e. V. bietet eine Intensiv-Halter-Schulung. Das Lernziel der Intensiv-Halter-Schulung besteht darin, einen Hund zu verstehen, ihn Lesen zu lernen, vorausschauend Konflikte zu managen und ein sicherer Hundeführer zu werden.

weitere Informationen...

Dringender Notfall wegen Todesfall, Oscar ein Kuvasz Mix

Kuvasz

Oscar ein Kuvasz Mix hat mit ca. 5 Jahren sein Frauchen verloren. Er trauert sehr und braucht dringend wieder einen ruhenden Pol. Der hübsche Oscar sucht Menschen, die sich seiner annehmen und über ein Haus mit fest eingezäuntem Grundstück verfügen.

weitere Informationen...


Räumung einer Vermehrungsstätte und 20 Kangal suchen neue Besitzer

Kangal

Ende Juli haben die Behörden in Zusammenarbeit mit dem Tierschutzverein Gelsenkirchen einen Vermehrer endgültig geräumt. Mit juristischen Tricks und fadenscheinigen Ausflüchten konnten nach 15 Jahren der restliche Tierbestand in Sicherheit gebracht werden. Die Hunde waren in einem schlechten körperlichen Zustand, neben Parasitenbefall häufig auch unterernährt.

Unser Verein bemüht sich derzeit um die artgerechte Aufzucht einer Mutterhündin mit ihren 5 Welpen. 2 Hündinnen sind bereits vermittelt nachdem sie aufgepäppelt wurden.

Alle Hunde sind sehr freundlich zu Menschen und betteln förmlich nach Aufmerksamkeit. Man merkt deutlich, dass sie kaum Kontakt hatten und daher fehlt Ihnen auch Erziehung.

Die kompetenten Pflegerinnen des Tierheims Gelsenkirchen leisten rund um die Uhr einen Super Job, indem sie Leinenführigkeit üben und den Hunden das Basiswissen für einen zivilisierten Hund vermitteln.
So ist der Grundstein für eine gute Vermittlung gegeben.

Die nachsehenden Bilder sind direkt nach der Sicherstellung gemacht worden und spiegeln den Zustand der Hunde. Inzwischen sehen sie bereits viel besser aus.

Kontakt über Herdenschutzhund-Service e. V. , Tel. 0172 4008020

Kangal
Kangal

Natürlich - alles Natur in der Hundeerziehung

Eleonore

Theorieseminar am Sonntag, den 25.09.2016
Referentin: Eleonore Rösner

 
Uhrzeit: 10:30 – 17:00 Uhr
Teilnehmerzahl: max. 20
Teilnahmegebühr: 85,00 Euro

In den Seminargebühren sind keine Verpflegungskosten enthalten.

Hunde dürfen, wenn sie Verträglich sind, mitgebracht werden.

 

Die Referentin Eleonore Rösner referiert am Beispiel von Herdenschutzhunden über die natürliche Entwicklung vom Welpen bis zum adulten Hund. Das Verhalten zum Stadt-Neurotiker ausgelöst durch methodisches Lehren. Unbewusste Angst des Hundehalters spiegelt sich im Verhalten des Hundes.

  • natürliche Entwicklung des Welpen
  • natürliche Entwicklung des Junghundes
  • vom Naturhund zum Stadt-Neurotiker u.v.m.

Seminarort: Tierheim Minden, Zweihöfe 27, 32423 Minden

Bitte melden Sie sich schriftlich mit einer E-Mail zu diesem Seminar an.
Unter Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailchrista.reinhold(at)freenet.de 

Veranstallter ist die Hundeschule Petershagen
Inh. Christa Reinhold

 

Anmeldeformular als PDF Datei:


Finanzamt Hannover, Bescheid nach & 60a Abs.1AO

Finanzamt Hannover

Bescheid nach & 60a Abs.1 AO über die gesonderte Feststellung der Einhaltung der satzungsmäßigen Voraussetzungen nach den &&51, 59, 60 und 61 AO

weitere Informationen...


SocialBay – Sach(en)spenden, Vereine fördern

SocialBay

Ziel des Projekts "Öffnet externen Link in neuem FensterSocialBay – Sach(en)spenden, Vereine fördern" ist es, Sachspenden über eBay zu versteigern und die Erlöse den vom Spender ausgewählten Einrichtungen und Vereinen zu überweisen.
Das kann ein Tierschutzverein, ein Frauennotruf, die Jugendabteilung eines Sportclubs, aber natürlich auch die AWO, ein SOS Kinderdorf oder das Rote Kreuz sein.

Unser Service reicht von der Beratung im Vorfeld über die gesamte Abwicklung der Auktionen bis zum Versand und zur Überweisung der Erlöse an die vom Spender gewünschte Einrichtung. Die Vereine erhalten die Auktionserlöse vollständig (abzgl. Mehrwertsteuer).

Jeder brauchbare und verwertbare Gegenstand wird dankbar angenommen. Sie bestimmen die gemeinnützige Einrichtung, die den Erlös aus Ihren Sachspenden erhalten soll. Wir erledigen die gesamte Abwicklung wie eBay-Korrespondenz, Verpackung und Versand an den Käufer sowie Überweisung der Erlöse an die von Ihnen gewünschte gemeinnützige Einrichtung.

Ihre Sachspende kostet Sie nichts!

Öffnet externen Link in neuem FensterSozial-Aktien-Gesellschaft Bielefeld


Sie möchten Fördermitglied in unserem Verein werden?

Fördermitglied werden!

Ganz einfach - Sie schreiben uns eine E-Mail an  Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mail info(at)herdenschutzhund-service.de.

So einfach können Sie in Not geratenen Herdenschutzhunden helfen.